Im ersten Teil habe ich zwei mögliche kostenlose Alternativen zum ILIAS Editor vorgestellt. Wer mehr Komfort und Möglichkeiten bei der Erstellung von Lerninhalten haben will, dem stehen einige sehr gute, aber kostenpflichtige Software-Lösungen zur Verfügung. Die jeweiligen Preise der Tools können den Internetseiten der Anbieter entnommen werden.

Empfehlenswerte kostenpflichtige Autorentools

Articulate StoryLine 3 ermöglicht das einfache und schnelle Erstellen von E-Learning-Kursen. Diese Kurse können interaktiv Bildschirmaufzeichnungen enthalten, die mit Articulate Replay erstellt wurden. Grundlegende Merkmale:
  • Einbinden von Fragenkatalogen (Quizzes)
  • Einbinden von Umfragen (Surveys)
  • Einbinden von Ergebnisfolien
  • Figurenpakete zum Einbinden unterschiedlicher Charaktere zum Auflockern von E-Learning-Kursen
Web: Storyline
EasyProf ist ein kostenpflichtiges Autorentool mit dem sich ohne Programmierkenntnisse Präsentationen und Kurse für Internet und CD Rom erstellen lassen. Dabei kann man die üblichen Multimedia Dateitypen (avi, mpg, jpg, swf, etc) einbinden und auch verschiedene Testtypen implementieren. Themen lassen sich so mit Übungen verbinden.
Es steht eine kostenlose Demo-Version zum Download zur Verfügung.
Web: www.easyprof.de
Lectora ist die Autorensoftware des amerikanischen Herstellers Trivantis. Mit Lectora können Sie eigene web-based Trainings (WBTs) für alle Arten von Endgeräten erstellen. Besondere Merkmale von Lectora:
  • Einfache Bedienung, schnelle Ergebnisse.
  • Volle Flexibilität bezüglich Aufbau und Gestaltung Ihrer Kurse.
  • Responsive Design: Ihr E-Learning sieht auf jedem Endgerät gut aus und funktioniert einwandfrei.
  • Unterstützung aller aktuellen Standards wie HTML5, AICC, SCORM 1.2 und 2004 sowie xAPI (TinCan) für problemlose Integration der WBTs in Ihre Lernplattform.
  • Aktive Community: Hilfe von Anwendern für Anwender
Zur Hersteller-Website (in englisch): www.lectora.com
Autorentools – Teil 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.